Notensatz für Schlagzeug - Musescore

MuseScore Logo

Im Folgenden möchte ich Euch das Programm musescore vorstellen. Diese kostenlose unter der Creative Commons Attribution 3.0 Lizenz veröffentliche Software geht laut der Entwickler mit dem Anspruch an den Start, mit den professionellen und je nach Version sehr teuren Programm Sibelius und Finale zu konkurrieren.

Mein besonderer Dank bezüglich dieses Tutorials gilt Thomas Wagenknecht. Er hat mich nicht nur auf musescore aufmerksam gemacht sondern auch die gesamten Grundlagen der hier vorliegenden Anleitung verfaßt. Ebenso gehen die Screenshots auf sein Konto. Es ist immer wieder schön Menschen zu treffen die ihre Zeit aufwenden, um ihr Wissen mit anderen zu teilen.

Notensatz für Schlagzeug - LilyPond

Beweggründe der Programmierer von LilyPond :

"Die Inspiration zu LilyPond kam, als zwei befreundete Musiker sich über die fade und langweilig aussehenden Computerausdrucke von Noten ärgerten. Jeder Musiker möchte schöne Musik lesen, warum also können wir Programmierer dieses Problem nicht lösen?

LilyPond macht genau das: Hiermit kann ohne große Probleme Musik gedruckt werden, die den Traditionen des klassischen Notensatzes entspricht. Man muss seine Zeit nicht damit verschwenden, die Abstände anzupassen, Vorzeichen umzugruppieren oder Bögen zu verändern. Der Notensatz von LilyPond wird Freunde und Kollegen durch seinen scharfen Druck beeindrucken."

(Quelle : http://lilypond.org/web/switch/)