auch Vollprofis verlieren mal die Nerven

Beim surfen bin ich gestern auf dieses Youtube-Video gestoßen. Es zeigt Mike Portnoy bei einem Gig seines Projektes PSMS in Manila. Wegen andauernder technischer Probleme an seinem Set und dem Equipment der anderen Musiker verliert er auf der Bühne die Nerven. Ob seine Reaktion angemessen ist bleibt fraglich. Immerhin hat er sich hinterher dafür entschuldigt - und man sieht, dass auch Profis von seinem Kaliber letztendlich doch nur Menschen sind. ;-)