Millenium RW500 Rhythmpumper

Fotos eines Millenium RW500 RhythmpumperTamas "RW-105 Rhythm Watch" ist wohl eines der bekanntesten Schlagzeugermetronome weltweit. Leider ist es mit rund 90€ auch nicht besonders preiswert.
Unter seiner Eigenmarke Millenium bietet Thomann seit einiger Zeit den Rhythmpumper RW500 als echte und deutlich günstigere Alternative zum Tamas Vorzeigemetronom an.

Hier eine Übersicht der Features:

  • Tempobereich 30 - 280 bpm
  • 30 Speicherplätze für Tempi
  • verschiedene Sounds wählbar
  • zuschaltbare "Stimme" die die Zählzeiten mitzählt
  • separat regelbare Lautstärke für Viertel - Achtel - Sechzehntel und Triolen
  • LED-Anzeige zur optischen Kontrolle
  • hintergrungbeleuchtetes Display
  • Start-Stop-Taste
  • Start-Stop-Buchse zur Bedienung mit einem Fußpedal
  • 3,5mm Klinke Kopfhörerausgang
  • 6,3mm Klinke Line Ausgang
  • optionale Stromversorgung mit Netzteil
  • integriertes Gewinde an der Gehäuseoberseite zur Montage an einem Beckenständer

 

Fazit: der Rhythmpumper RW500 von Thomann ist eine echte Alternative zur RW-105 Rhythm Watch von Tama und anderen Metronomen dieser Klasse. In Sachen Qualität und Ausstattung braucht sich das Gerät vor seinem Vorbild (ich unterstelle einfach mal, dass sich die Thomann-Macher an Tamas Metronom Flaggschiff orientiert haben) nicht zu verstecken.
Speziell der äußerst attraktive Preis von 39€ (Stand: 21.12.2011) im Vergleich zu 88€ (Stand: 21.12.2011) bei der Rhythmwatch macht das Gerät zu einem echten Kauftip.