DW Deadheads

Bild von vier DW Deadheads

Fast jeder Schlagzeuger dürfte das Problem mit dem Üben kennen: der Proberaum ist weit weg, in der Mietwohnung kann man um des lieben Friedens mit den Nachbarn willens nicht üben, ein eigenes brauchbares Practice Set ist zu teuer...ebenso ein edrum. Was also tun?

Eine mögliche Lösung bietet die Firma Drumworkshop (DW) mit ihren Deadheads an. Hierbei handelt es sich um Dämpferpads die einfach auf die Felle des akustischen Schlagzeugs aufgelegt werden.

Durch die massive Bauweise der Pads (Gummischlagfläche auf hölzernem Pad) wird ein Schwingen der Felle und somit die Geräuschentwicklung zuverlässig verhindert. Das Spielgefühl bleibt trotzdem nahezu erhalten.

Netter Nebeneffekt dieser Pads ist, dass sie in ein Snarestativ gelegt ein perfektes Practice Pad abgeben.

Angeboten werden die Deadheads von DW in den Größen 10", 12", 13" und 14" wobei das 14"-Pad laut DW auch zum Dämpfen der großen Toms geignet ist.

DW Deadheads auf der Seite des Herstellers: http://www.dwdrums.com/smartpractice/pads.asp